Über mich

aum-yoga-darmstadt-birte-sattler-Yogalehrerin_BDY_EYU

In meinen Kursen ist es mir wichtig, Yoga alltagstauglich werden zu lassen und den Weg von der Matte ins Leben zu finden.

Seit über 30 Jahren gehe ich nun schon auf meine Yogamatte. Ich erinnere mich noch gut an meine ersten Stunden. Irgendetwas machte Yoga mit mir! Es berührte mich auf eine ganz besondere Art und Weise, war wohltuend und einfach schön! Das erlebe ich auch heute noch, wenn ich für mich übe oder auch einen Yoga-Kurs oder Workshop besuche. Meine Yogamatte, meine Yogapraxis sind wie kleine Ruheinseln im stürmischen Alltag. Wenn ich meinen Platz einnehme, erinnert sich alles in mir daran und ich werde still.

Yoga hat mich durch manch herausfordernde Lebensphasen begleitet und gestützt. Es verleiht mir körperliche und geistige Stabilität in meinem Lebens- und Berufsalltag, die notwendige Entspannung und Lebendigkeit. Durch Yoga habe ich gelernt, Dinge gelassener zu betrachten und das Nötige vom Unnötigen zu unterscheiden. Yoga lässt mich optimistisch sein und voller Vertrauen in mein Leben.

Geboren 1965
Zwei erwachsene Kinder, eine Enkelin
4 jährige Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU BDYoga
Ausbildung erfolgte an der AUM HARI GmbH, Kumud D. Schramm
eigene Praxis der Meditation seit 2009

Fachkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
Pain Nurse
Palliative Care Fachkraft
Ethikberaterin im Gesundheitswesen (AEM)
Koordinatorin für Ethikberatung im Gesundheitswesen (AEM)
Dozentin für Ethik in der Pflege
Studentin MA Medizinethik an der Uni Mainz
Kursleiterin für Letzte Hilfe Kurse 

Über mich

aum-yoga-darmstadt-birte-sattler-Yogalehrerin_BDY_EYU

In meinen Kursen ist es mir wichtig, Yoga alltagstauglich werden zu lassen und den Weg von der Matte ins Leben zu finden.

Seit über 30 Jahren gehe ich nun schon auf meine Yogamatte. Ich erinnere mich noch gut an meine ersten Stunden. Irgendetwas machte Yoga mit mir! Es berührte mich auf eine ganz besondere Art und Weise, war wohltuend und einfach schön! Das erlebe ich auch heute noch, wenn ich für mich übe oder auch einen Yoga-Kurs oder Workshop besuche. Meine Yogamatte, meine Yogapraxis sind wie kleine Ruheinseln im stürmischen Alltag. Wenn ich meinen Platz einnehme, erinnert sich alles in mir daran und ich werde still.

Yoga hat mich durch manch herausfordernde Lebensphasen begleitet und gestützt. Es verleiht mir körperliche und geistige Stabilität in meinem Lebens- und Berufsalltag, die notwendige Entspannung und Lebendigkeit. Durch Yoga habe ich gelernt, Dinge gelassener zu betrachten und das Nötige vom Unnötigen zu unterscheiden. Yoga lässt mich optimistisch sein und voller Vertrauen in mein Leben.

Geboren 1965
Zwei erwachsene Kinder, eine Enkelin
4 jährige Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU BDYoga
Ausbildung erfolgte an der AUM HARI GmbH, Kumud D. Schramm
eigene Praxis der Meditation seit 2009

Fachkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
Pain Nurse
Palliative Care Fachkraft
Ethikberaterin im Gesundheitswesen (AEM)
Koordinatorin für Ethikberatung im Gesundheitswesen (AEM)
Dozentin für Ethik in der Pflege
Studentin MA Medizinethik an der Uni Mainz
Kursleiterin für Letzte Hilfe Kurse 

Über mich

aum-yoga-darmstadt-birte-sattler-Yogalehrerin_BDY_EYU

In meinen Kursen ist es mir wichtig, Yoga alltagstauglich werden zu lassen und den Weg von der Matte ins Leben zu finden.

Seit über 30 Jahren gehe ich nun schon auf meine Yogamatte. Ich erinnere mich noch gut an meine ersten Stunden. Irgendetwas machte Yoga mit mir! Es berührte mich auf eine ganz besondere Art und Weise, war wohltuend und einfach schön! Das erlebe ich auch heute noch, wenn ich für mich übe oder auch einen Yoga-Kurs oder Workshop besuche. Meine Yogamatte, meine Yogapraxis sind wie kleine Ruheinseln im stürmischen Alltag. Wenn ich meinen Platz einnehme, erinnert sich alles in mir daran und ich werde still.

Yoga hat mich durch manch herausfordernde Lebensphasen begleitet und gestützt. Es verleiht mir körperliche und geistige Stabilität in meinem Lebens- und Berufsalltag, die notwendige Entspannung und Lebendigkeit. Durch Yoga habe ich gelernt, Dinge gelassener zu betrachten und das Nötige vom Unnötigen zu unterscheiden. Yoga lässt mich optimistisch sein und voller Vertrauen in mein Leben.

Geboren 1965
Zwei erwachsene Kinder, eine Enkelin
4 jährige Ausbildung zur Yogalehrerin BDY/EYU BDYoga
Ausbildung erfolgte an der AUM HARI GmbH, Kumud D. Schramm
eigene Praxis der Meditation seit 2009

Fachkrankenschwester für Intensivpflege und Anästhesie
Pain Nurse
Palliative Care Fachkraft
Ethikberaterin im Gesundheitswesen (AEM)
Koordinatorin für Ethikberatung im Gesundheitswesen (AEM)
Dozentin für Ethik in der Pflege
Studentin MA Medizinethik an der Uni Mainz
Kursleiterin für Letzte Hilfe Kurse 

Weiterbildungen/Ausbildungen im Yoga und Ayurvedabereich

Weiterbildung „Pranayama“ bei Jutta Bachmeier-Mönnig über 1,5 Jahre
Hormonelle Yogatherapie bei Dinah Rodrigues
Ayurveda Health Consultant,  Europäischer Ayurveda
Ayurvedische Ernährungs- und Ordnungstherapie, Pflanzenheilkunde, Psychosomatik
Ayurveda Fachseminare zu unterschiedlichen Themen
Ayurveda Praxistraining Diagnostik & Konzeption

Yogalehrtätigkeit

2006 Gründung der Aum – Yogaschule
2005 – 2018 im präventiven Bereich an Wiesbadener Kliniken
2010- 2016 Yoga bei gynäkologischen Krebserkrankungen
Workshops zu unterschiedlichen Themen
Yogasonntage im Kloster
Einzelunterricht
Dozentin in der Yogalehrausbildung (Medizinische Grundlagen, im Bereich der Fachwissenschaftlichen Kompetenz)

Sonstiges

aus tiefster Überzeugung aktiv im BDYoga
Mitglied im „Arbeitskreis Berufspolitik“ im Rhein-Main-Gebiet
Mitglied im Forum für Werteorientierung. www.forumwerteorientierung.
Mitglied in der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM)

Weiterbildungen/Ausbildungen im Yoga und Ayurvedabereich

Weiterbildung „Pranayama“ bei Jutta Bachmeier-Mönnig über 1,5 Jahre
Hormonelle Yogatherapie bei Dinah Rodrigues
Ayurveda Health Consultant,  Europäischer Ayurveda
Ayurvedische Ernährungs- und Ordnungstherapie, Pflanzenheilkunde, Psychosomatik
Ayurveda Fachseminare zu unterschiedlichen Themen
Ayurveda Praxistraining Diagnostik & Konzeption

Yogalehrtätigkeit

2006 Gründung der Aum – Yogaschule
2005 – 2018 im präventiven Bereich an Wiesbadener Kliniken
2010- 2016 Yoga bei gynäkologischen Krebserkrankungen
Workshops zu unterschiedlichen Themen
Yogasonntage im Kloster
Einzelunterricht
Dozentin in der Yogalehrausbildung (Medizinische Grundlagen, im Bereich der Fachwissenschaftlichen Kompetenz)

Sonstiges

aus tiefster Überzeugung aktiv im BDYoga
Mitglied im „Arbeitskreis Berufspolitik“ im Rhein-Main-Gebiet
Mitglied im Forum für Werteorientierung. www.forumwerteorientierung.
Mitglied in der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM)

Danke fürs Teilen!